Karriere

Stellenangebote

 

Die Firma HERAPLAST steht seit 20 Jahren für individuelle Lösungen im Bereich der Masterbatches und Compounds. Wir entwickeln und fertigen Farbmasterbatches sowie anwendungsbezogene Compounds für alle gängigen Thermoplaste und technische Kunststoffe. Wir bieten unseren Partnern intelligente, innovative und nachhaltige Lösungen. Dazu fordern und fördern wir Menschen mit den unterschiedlichsten Talenten. Bei uns zählt Ihre Leistung ebenso wie Ihre Persönlichkeit. Wir eröffnen Ihnen in unserem Hause bei guter Leistung eine Vielzahl von Entwicklungschancen. Wir sind ein aufstrebendes Unternehmen und suchen für unseren Standort im schönen und reizvollen Voralpenland - zwischen Landsberg und München - einen engagierten, erfahrenen, kreativen und aufstrebenden Mitarbeiter, der bereit ist, mit uns die nächsten ambitionierten Ziele zu erreichen.

"Erfolgreich zu sein setzt zwei Dinge voraus: Klare Ziele und den brennenden Wunsch, sie zu erreichen." (Johann Wolfgang Goethe)


- Bürokaufmann/-frau (w/m/d)
oder
- Kaufmann-/frau im Groß- und Außenhandel (w/m/d)

 

Nähere Informationen: Bewerbung Lehrstelle.pdf

Bitte senden Sie Ihre Unterlagen bis spätestens 30.06.2019 per Email an: bewerbung@heraplast.de

 

**Ihre Bewerberdaten werden nach Eingang Ihrer Bewerbung von der Personalabteilung gesichtet. Geeignete Bewerbungen werden dann intern an die Abteilungsverantwortlichen für die jeweils offene Position weitergeleitet. Im Unternehmen haben grundsätzlich nur die Personen Zugriff auf Ihre Daten, die dies für den ordnungsgemäßen Ablauf unseres Bewerbungsverfahrens benötigen.

** Geeignete Personen werden zu einem Bewerbungsgespräch eingeladen.
** Die Daten von abgelehnten Bewerbern werden nach 6 Monaten (3 Jahren) von der Geschäftsleitung automatisch gelöscht. Die E-Mail-Adresse, an die Bewerbungen gesendet werden, wird nicht von der E-Mail-Archivierung im Unternehmen betroffen. Eine Anreicherung von Bewerberinformationen aus z.B. anderen Quellen wie dem Internet (Social Media etc.) findet nicht statt. Auch eine Datenverarbeitung auf Basis einer Interessenabwägung i.S.d. Art. 6 Abs. 1 lit. f) DSGVO erfolgt nicht.